Gemeindeamt schmalDie Probleme bei den öffentlichen Containerstandplätzen durch Fehlwürfe, Verunreinigungen und illegale Müllablagerungen konnten trotz der vielen Aufrufe und Appelle an die Bürgerinnen und Bürger nicht gelöst werden.

Der Umweltausschuss hat sich daher in Zusammenarbeit mit dem Bezirksabfallverband Urfahr-Umgebung für die Einführung der Altpapiertonne in der Gemeinde Eidenberg ab Jänner 2020 ausgesprochen.

20190828 DSCN1450Ein voll besetzter Bus, der die Eidenberger/-innen von Ihrer Haustür abholte, machte sich am Mittwoch den 28. August 2019 wieder auf den Weg in das Einkaufszentrum Ottensheim.

Die komfortable Einkaufsfahrt, die ca. alle 4 Wochen stattfindet, wird von zahlreichen Eidenberger/-innen gerne genutzt, um in den Einkaufszentren der Region Waren wie Blumenerde, Textilien, Schuhe und allerlei andere Dinge, zu kaufen.

Donautreff OttensheimDer Bunte Bus“ - wir fahren am Dienstag, 09. Juli 2019 ab 14:30 Uhr wieder in das Einkaufszentrum Walding und in das DonauTreff Ottensheim statt.

Anmeldung:
Lydia Schmidinger 0664 / 40 10 312

Titelbild 01 9411Mit dem 70er wird auch Buffi`s 50er ordentlich gefeiert. Helmut Pichlbauer "BUFFI" wurde für sein großes ehrenamtliches Engagement und seine 50jährige SPÖ-Mitgliedschaft mit dem Ehrenzeichen der Sozialdemokratischen Bewegung in Wien im Parlament gewürdigt.
Viele Dinge wären im heutigen Leben ohne sozial eingestellter, ehrenamtlicher Idealisten nicht finanzierbar.

Selbst für die öffentliche Hand stellt das Ehrenamt einen wichtigen, nicht wegzudenkenden Faktor dar. Nicht immer stehen dahinter Organisationen, häufig auch einzelne Personen. Eine davon ist der weit über die Grenzen von Eidenberg bekannte „Buffi “, mit weltlichem Namen Helmut Pichlbauer. Ein ganz besonderer Mensch, der für ein soziales Engagement lebt. Einer der nicht fragt, sondern einfach zupackt -  so Michael Thomasberger.

Als Gratulanten stellten sich u.a. ein: Obfrau NRin Rendi-Wagner, NR Alois Stöger, NRin Eva-Maria Holzleitner, NRin Doris Margreiter und parlamentarischer Mitarbeiter Helmut Mitter ein.

Auf der Heimreise kehrten wir noch im Gasthaus Parlament zu einem gemütlichen Ausklang ein.

20190613 IMG 9395 20190613 IMG 9369 20190613 IMG 9349
     
20190613 IMG 9344 20190613 IMG 9475 20190613 DSCN8383
     
20190613 IMG 9439 20190613 IMG 9360 20190613 IMG 9315
     
20190613 IMG 9482 20190613 DSCN8428 20190613 DSCN8443




Donautreff OttensheimDer Bunte Bus“ - wir fahren am Mittwoch, 26. Juni 2019 ab 14:30 Uhr wieder in das Einkaufszentrum Walding und in das DonauTreff Ottensheim statt.

Anmeldung:
Lydia Schmidinger 0664 / 40 10 312

Ergebnis EU Wahl 2019: Gemeinde Eidenberg

 

Anzahl der
Wahlberechtigten
Stimmen
abgegeben
Stimmen
gültig
Stimmen
ungültig
 1708  1045  1020  25

 

ÖVP SPÖ FPÖ GRÜNE NEOS KPÖ EUROPA
 533 152  111   134 78  7  5

 

 

SPÖ Eidenberg Unterwegs in der Gemeinde Eidenberg für Hannes Heide. Deine Stimme zählt! Du kannst Europa mitgestalten. Ganz einfach mit deiner Stimme

Am 26. Mai 2019 wird entschieden in welche Richtung sich Europa bewegt. Als Spitzenkandiat der SPÖ Oberösterreich für die Europawahl ist es Bgm. Hannes Heide wichtig, dass die EU wieder näher zu den Menschen rückt, dass sie in der Region spürbar wird.

WÄHLEN STATT SCHWEIGEN:
Am 26. Mai: Rechtsdruck verhindern

Gemeindeamt schmalAchtung Wahlkartenwählerinnen und Wahlkartenwähler!
In der Gemeinde Eidenberg können Sie bei der Europawahl am 26. Mai 2019 in nachstehenden Wahllokalen zu folgenden Öffnungszeiten Ihre Stimme abgeben.



Wahlsprengel I-Eidenberg

Gemeindeamt Eidenberg, Stiftsstraße 2
07:30 bis 13:00 Uhr

Wahlsprengel II-Untergeng
Jugendheim Untergeng, Untergeng 4
07:30 bis 12:30 Uhr

 

Donautreff OttensheimDer Bunte Bus“ - wir fahren am Mittwoch, 22. Mai 2019 ab 14:30 Uhr wieder in das Einkaufszentrum Walding und in das DonauTreff Ottensheim statt.

Anmeldung:
Lydia Schmidinger 0664 / 40 10 312

Ostereierverteilen 2019Bereits eine lieb gewordene Tradition ist das Ostereierverteilen in Eidenberg. Die SPÖ Eidenberg verteilte auch heuer wieder am Karsamstag im Ortsgebiet Eidenberg und am Ostersonntag in Untergeng die traditionellen "Roten Ostereier".

Mit dieser Aktion wünschten wir den Gemeindebewohner/-innen und schöne und erholsame Osterfeiertage.

Flurreinigung 2019Viele eifrige Helferinnen und Helfer trafen sich heute Vormittag zur Flurreinigung in unserer Gemeinde. Mit Elan wurde das Gemeindegebiet durchwandert und achtlos weggeworfener Müll gesammelt.
Das Ergebnis der Flurreinigung kann sich "leider" sehen lassen: Es wurden unter anderem Plastik- und Papierverpackungen, Dosen, Flaschen, Autoreifen, Felgen, und vieles mehr aufgesammelt.

„Besonders freut es mich, dass bei der Aktion „Hui statt Pfui“ auch heuer wieder der Kindergarten in Untergeng, die Volksschule Eidenberg, viele Vereine und Organisationen teilnahmen“, so Umweltausschussobmann Michael Thomasberger.

Donautreff OttensheimDer Bunte Bus“ - wir fahren am Mittwoch, 24. April 2019 ab 14:30 Uhr wieder in das Einkaufszentrum Walding und in das DonauTreff Ottensheim statt.

Anmeldung:
Lydia Schmidinger 0664 / 40 10 312

MTB Granitland"Mountainbike Granitlandkarte" Die neue Mountainbike Granitlandkarte ist da! Erweitert um das Granitland Süd, bestehend aus fünf neuen Runden und Mountainbike Granitlandkarte der Weberlandrunde im Norden, erwarten Sie nun über 1000 km und 26 275 hm in einer der schönsten Regionen Österreichs. Von Linz bis in den Böhmerwald stehen 17 Touren zur Verfügung, um die Einzigartigkeit und die Gastfreundschaft des Mühlviertels zu entdecken.
Holen Sie sich die Karte im Bürgerservice der Gemeinde Eidenberg oder lassen Sie sie sich bequem nach Hause schicken unter www.granitland.at

Eidenberg ReiterAmtsleiter Manfred Reiter tritt, mit 1. März 2019, seinen wohlverdienten Ruhestand an.
Seit 1972 arbeitete Reiter mit viel Elan und gewissenhaft in der Gemeinde Eidenberg und übernahm 1986 nach Ablegung aller Dienstprüfungen den Posten als Amtsleiter.

Anlässlich seiner letzten Arbeitstage besuchte SPÖ Gemeindeparteiobmann  Michael Thomasberger am 26. Februar den Amtsleiter. Thomasberger bedankte sich bei Reiter herzlich für sein Engagement und die sehr gute Zusammenarbeit und wünschten ihm alles Gute und viel Gesundheit für den neuen Lebensabschnitt. Zum neuen Amtsleiter wurde Bernhard Kaiser ernannt.

Gemeindeamt schmalDie nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates findet am Mittwoch, 06. März 2019 um 20:00 Uhr, am Gemeindeamt Eidenberg statt.

Donautreff OttensheimDer Bunte Bus“ - wir fahren am Dienstag, 26. Februar ab 14:30 Uhr wieder in das Einkaufszentrum Walding und in das DonauTreff Ottensheim statt.

Anmeldung:
Lydia Schmidinger 0664 / 40 10 312

DemenzservicestellenDemenzservicestellen. Eine Demenzerkrankung stellt sowohl die Betroffenen als auch ihre Angehörigen vor eine Reihe von Schwierigkeiten. Menschen mit Demenz werden im Verlauf der Erkrankung zunehmend hilfsbedürftig, was für Angehörige meist eine große Belastung und Herausforderung darstellt.

Familienkalender 2019Familienkalender 2019 „Gemeinsam Zeit planen macht richtig Spaß“ ist das Motto des kostenlosen Familienkalenders.

Die Besonderheit des  Kalenders ist, dass er in spielerischer und kindgerechter Form gestaltet ist  und über jeweils eine eigene Terminspalte für eine 4-köpfige Familie verfügt.

Für Eidenberger Familien ist der  familienfreundliche Kalender unter der Nummer 06640 / 4010312 kostenlos erhältlich (solange Vorrat reicht).

Reflektorbaender 2018„Mach die sichtbar“ Die Sicherheit im Straßenverkehr ist uns ein großes Anliegen. Unter dem Motto „MACH DICH SICHTBAR!“ verteilten wir Reflektorbänder des Land Oberösterreich zur Verbesserung der Sichtbarkeit im Straßenverkehr an Fußgänger, Jogger und Schulkinder.


 Präsentation: Geh- u. Radweg Eidenberg-Hofau

20181127 DSCN7320Um die Verkehrssicherheit der Fußgänger und der Radfahrer zu erhöhen ist vom Ort Eidenberg bis zur Hofau „Haltestelle Wöhrer“ ein Geh- und Radweg in Planung. Die Sicherheit der Fußgänger und Radfahrer ist allen ein großes Anliegen.



20181127 DSCN7327Am  Dienstag, 27. November 2018 wurde in den Sitzungssräumen des Gemeindeamtes Eidenberg das Projekt und die ersten Pläne durch das Land OÖ/Abt. Straßenneubau und das Büro Machowetz & Partner vorgestellt.

 

Die bereits Ende 2012 unter dem Titel "Sicherheitspaket" von uns der SPÖ Eidenberg eingebrachten Forderung nach einem "Rad- und Fußweg Eidenberg - Hofau“, und 2017 zusätzlich als "Bürgerantrag" -  gezeichnet von mehr als 50 Unterstützer und Unterstützerinnen - als SPÖ-Gemeinderatsantrag  eingebracht, zeigt Wirkung.

info
Präsentation: Geh- und Radweg Eidenberg-Hofau
Termin:
Dienstag, 27. November 2018 um 16:30 Uhr. Ort: Gemeindeamt Eidenberg

Präsentation: Land OÖ/Abt. Straßenneubau und Erhaltung Büro Machowetz & Partner
In Zusammenarbeit mit dem Land OÖ/Abt. Straßenneubau und Erhaltung plant die Gemeinde Eidenberg den "Geh- und Radweg Eidenberg-Hofau". Die erste Planungsphase ist abgeschlossen.

Eingeladen sind alle betroffenen bzw. angrenzenden Grundanrainer sowie interessierte Gemeindebürger/-innen zur Präsentation.
Auf euer Interesse sowie eure Teilnahme freut sich die Gemeinde Eidenberg.

AKTUELLE GÄSTEBUCHEINTRAGUNGEN

 
 

thumb LogoSPOE OOE Schatten

Herausgeber:
Sozialdemokratische Partei
Zeitungskooperation
Eidenberg-Gramastetten-Lichtenberg

Lichtenberger Straße 50
4201 Lichtenberg
Kontakt:
Tel.:   +43 (0) 7239 / 5029-0
Mobil: +43 (0) 664 /  4010312
redaktion@spoe-eidenberg.info
 
Impressum
Rechtliche Hinweise